Die Jacqueline Spengler Stiftung unterstützt gemeinnützige soziale und kulturelle Projekte im Raum Basel in einem ausgewogenen Verhältnis. Sie orientiert sich dabei an ihre Förderpolitik (vgl. Was unterstützt wird).

Von der Unterstützung ausgeschlossen sind: 

  • Projekte, die von unserer Dachstiftung, der Christoph Merian Stiftung, unterstützt werden
  • Einzelpersonen und Einzelprojekte/-produktionen
  • Projekte, die ausserhalb des Raums Basel und im Ausland durchgeführt werden
  • Projekte und Anlässe mit kommerziellem Hintergrund (Firmengründungen, -jubiläen etc.)
  • Feste, Aktionstage, Jubiläums- und Werbeanlässe
  • Seminare, Symposien, Vorträge oder Kongresse
  • Projekte, die eine Defizitgarantie benötigen
  • Projekte, die nachfinanziert werden müssen, um abgeschlossen werden zu können